Ausbildung

Die Schule ist bald vorbei? Dann starte in eine Ausbildung bei Siegfried Hameln.

Wir legen großen Wert auf die Ausbildung und bieten jedes Jahr talentierten Schülern und Absolventen einen soliden und attraktiven Start ins Berufsleben an.

Neben der fachlichen Ausbildung fördern wir den Teamgeist und die sozialen Fähigkeiten. Gut qualifizierter und motivierter Nachwuchs stellt für uns eine wichtige Basis dar und darum bedeutet die Ausbildung für uns eine wertvolle Investition in die Zukunft.

Du bist auf der Suche nach einer interessanten und vielseitigen Ausbildung? Dann bist du bei uns genau richtig!

    • Ausbildungsberufe
    • Chemielaborant/in
      Voraussetzungen:

      - Mind. Sekundarabschluss I

      - Gute Noten in Chemie, Mathematik und Englisch wünschenswert

      - Interesse an analytischen Vorgängen

      - Sorgfältigkeit, strukturiertes Handeln, Disziplin

      Lernorte:

      Ausbildungsdauer:
      3,5 Jahre

      Ausbildungsinhalte
      Während der Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in erhälst du Einblicke in unterschiedlich Labore der Qualitätsanalytik und -entwicklung bei der hameln pharmaceuticals gmbh. Während deiner Ausbildung wirst du die organische und anorganische Chemie von Grund auf theo­retisch wie praktisch erlernen. Du wirst zum Beispiel nasschemische Arbeiten, wie Einzelnachweise und Konzentrations­bestimmungen (Redoxtitra­tionen) eigen­­ständig durchführen. Des Weiteren wirst du in physikalische und chemische Mess- und Untersuchungsverfahren wie beispielsweise pH-Wert oder Dichtemessungen eingearbeitet und wirst dann selbstständig in der Lage sein, instrumentelle Verfahren wie Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) oder UV-/VIS-Spektroskopie in der Praxis anzuwenden.Du wirst die notwendigen Kenntnisse über Arzneimittel, ihre Herstellung, die besonderen Vertriebsformen und die gesetzlichen Hintergründe erwerben sowie die dazugehörige Good Manufacturing Practice (GMP)-gerechte Dokumentation kennenlernen und anwenden können.

      Youtube-Video Chemielaborant: https://www.youtube.com/watch?v=KZqE45MpEf0

    • Pharmakant/in

      Voraussetzungen

      - Mind. Sekundarabschluss I oder berufsbildende Schule
        z. B. mit Fachrichtung Chemie

      - Gute Noten in Chemie, Physik und Mathematik wünschenswert

      - Interesse an verfahrenstechnischen Betriebsabläufen

      - Sorgfältigkeit, strukturiertes Handeln, Disziplin

      Lernorte

      Ausbildungsdauer:
      3,5 Jahre

      Ausbildungsinhalte
      Während der Ausbildung zum/zur Pharmakant/in lernst du bei uns die naturwissenschaftlichen und technischen Seiten unseres pharmazeutischen Industrie­unternehmens, der hameln pharmaceuticals gmbh kennen.Deine Hauptaufgabe wird die sterile Herstellung und Abfüllung von Arzneimitteln sein. Dort wirst du in unterschiedlichen Produktionsbereichen eingearbeitet und lernst die genaue Handhabung der Ansatz- und Abfüllanlagen kennen. Die optische Kontrolle und die Verpackung der Produkte wird dir ebenfalls vermittelt. In unseren Laboren wird dir die chemische Analytik von Rohstoffen und Fertigwaren beigebracht und du erhältst Einblicke in die Qualitätsprüfung von flüssigen Arzneimitteln und die mikrobiologische Überwachung des Herstellungsprozesses. Im Laufe der Ausbildung wirst du alle relevanten Qualitätsstandards und notwendigen Good Manufacturing Practice (GMP)-gerechte Dokumentationen erlernen und anwenden können.

      Youtube-Video Pharmakant: https://www.youtube.com/watch?v=PLyUPKeksyI

    • Fachkraft für Lagerlogistik

      Voraussetzungen

      - mind. Realschulabschluss

      - Interesse an den logistischen Prozessen eines Industriebetriebs

      - Interesse an praktisch-zupackender Tätigkeit

      - Interesse an ordnend-systematischer Tätigkeit

      - Teamfähigkeit

      Lernorte

      Ausbildungsdauer:
      3 Jahre

      Ausbildungsinhalte:

      Während deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik durchläufst du alle logistischen Abteilungen in unserem Unternehmen. Du begleitest den Weg der Ware von der Annahme über die Einlagerung bis zur Warenausgabe. Dabei überprüfst du Qualität und Menge, kümmerst dich um das fachgerechte Einlagern und sorgst für die Bereitstellung der Ware für die Produktion. Du hilfst bei Inventurarbeiten und erlernst während deiner Ausbildungszeit den Umgang mit Arbeits- und Fördermitteln sowie mit dem Gabelstapler. Des Weiteren erhältst du Einblick in die vor- und nachgelagerten Prozesse, wie den Einkauf oder die Produktionsplanung. Zum Ende des dritten Lehrjahres kannst dein erlerntes Wissen in der schriftlichen- und praktischen Abschlussprüfung unter Beweis stellen.

    • Industriekauffrau/-mann

      Voraussetzungen

      - Mind. guter Sekundarabschluss I; wünschenswert: Allgemeine Hochschulreife

      - Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen eines Industriebetriebs

      - Gute Noten in Englisch, Mathematik

      - Kommunikationsfähigkeit

      Lernorte

      • Betriebliche Ausbildung: hameln rds gmbh, Hameln
      • Berufsschule: Handelslehranstalt, Hameln

      Ausbildungsdauer:
      3 Jahre

      Als Industriekauffrau/-mann erhälst du Einblicke in alle kaufmännischen Abteilungen und wirst die Kernprozesse unseres pharmazeutischen Industrieunternehmens von Grund auf kennenlernen.

      Du wirst zum Beispiel im Einkauf, im Personalwesen oder dem Vertrieb eingesetzt. Du erhälst dadurch die Möglichkeit, in Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Lieferanten und Kunden zu kommen.
      Neben den Inhalten der Ausbildungsordnung erwirbst du die notwendigen Kenntnisse über Arzneimittel, ihre Herstellung und die gesetzlichen Hintergründe.
      In den letzten Monaten vor Ende deiner Ausbildung wirst du dich in Absprache mit der Ausbildungsleitung für eine Abteilung entscheiden, in der du dich spezia­lisieren willst und deinen Fachbericht schreiben möchtest.

      Optional
      Du kannst während der Ausbildung eine Zusatzausbildung zur/zum Europakauffrau/-mann absolvieren. Darin enthalten ist ein mindestens dreiwöchiger Auslandsaufenthalt.

    • Bachelor of Arts (B.A.)

      Voraussetzungen

      - Allgemeine Hochschulreife

      - Gute Noten in Englisch, Mathematik und Wirtschaft/Politik wünschenswert

      - Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen eines Industriebetriebs

      - Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Ehrgeiz

      Lernorte

      Ausbildungsdauer:
      3 Jahre

      Mit unserem Unternehmen als Praxispartner, im Rahmen deines dualen Studiums, hast du dich für die Fachrichtung Industrie entschieden. Du wirst erhälst somit einen Einblick in alle relevanten Kernprozesse unseres pharma­zeutischen Industrieunternehmens.

      Du lernst von Grund auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Arzneimitteln kennen sowie die dazugehörigen relevanten gesetzlichen Vorgaben.
      Damit du unsere Vertriebsstrukturen kennenlernst, erhälst du die Möglichkeit in Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Lieferanten und Kunden zu kommen.
      Im operativen und strategischen Einkauf erhälst du Einblicke in die Beschaffungsprozesse eines Pharma­unternehmens. Weitere Abteilungen im Rahmen deiner Praxisphase bei uns können das Controlling, die Finanzbuchhaltung und das Personalwesen sein.
      Im fünften und sechsten Semester kannst du, in Absprache mit unserer Ausbildungsleitung, ein Wahlpflicht­fach an der Hoch­schule Weser­bergland wählen und dich zum Ende deines dualen Studiums in einem Gebiet spezialisieren.

    • Bachelor of Engineering (B.Eng.)

      Voraussetzungen

      - Allgemeine Hochschulreife

      - Gute Noten in Mathematik, Physik, Wirtschaft und Englisch

      - Interesse an technischen- und betriebswirtschaftlichen Prozessen eines Industriebetriebs

      - Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Ehrgeiz

      Lernorte

      Ausbildungsdauer:
      3 Jahre

      Ausbildungsinhalte:

      Im Rahmen des dualen Studiums wirst du in den Praxisphasen die unterschiedlichen Abteilungen von Siegfried Hameln kennenlernen und enthältst somit einen Einblick in alle Kernprozesse eines pharmazeutischen Industriebetriebs.

      Damit du unsere technischen und kaufmännischen Unternehmensstrukturen kennenlernst, wirst du unter anderem in unserer Sterilfertigung, im Bereich des technischen Diensts und auch in den Verwaltungsbereichen eingesetzt. Das duale Studium ermöglicht dir den perfekten Mix aus Technik und Wirtschaft. Die sinnvolle Verknüpfung von Theorie und Praxis bereitet dich perfekt auf dein zukünftiges Berufsleben vor.

      Im 5. und 6. Semester kannst du, in Absprache mit unserer Ausbildungsleitung, ein Wahlpflichtfach an der Hochschule Weserbergland wählen und dich damit zum Ende deines dualen Studiums spezialisieren.

    • Was wir bieten
    • Wir setzen generell darauf, Auszubildenden Verantwortung und eigene Projekte zu übertragen und sie gemäß ihrer Möglichkeiten zu fördern. Nicole Seewig ist Ausbildungsleiterin und gibt dir ein paar Eindrücke, was dich bei einer möglichen Ausbildung erwartet:

      Zu Beginn der Ausbildung ...

      ... durchläufst du zwei Einführungstage, an denen du die anderen Auszubildenden und Ausbilder kennenlernen wirst und erforderliche Schulungen durchläufst. Unter anderem werden Schulungen zum Thema Arbeitssicherheit und Brandschutz durchgeführt, damit du weißt, wie du dich im Ernstfall richtig verhältst. Um sich besser auf dem Betriebsgelände orientieren zu können, lernst du unser Unternehmen im Rahmen einer Führung besser kennen!

      Während der Ausbildung ...

      ... erhältst du Einblicke in verschiedene Fachbereiche, die für deinen Ausbildungsberuf relevant sind. Dabei ist dein Einsatz gefragt – learning by doing ist angesagt –­ du wirst von Anfang an Verantwortung übernehmen und praxisorientiert arbeiten. Die theoretischen Inhalte werden nicht nur in der Berufsschule beziehungsweise Hochschule vermittelt, sondern auch in innerbetrieblichen Unterrichtsstunden. Dabei informieren Experten aus den Fachbereichen darüber, wie ihre Abteilungen funktionieren. Durch diese regelmäßig stattfindenden Unterrichtsstunden werden dir Gesamtzusammenhänge und Verknüpfungen zwischen den einzelnen Abteilungen klar.

      Nach der Ausbildung ...

      ... ist es unser Ziel die Auszubildenden – also dich – nach dem erfolgreichen Abschluss zu übernehmen. Denn generell bilden wir für den eigenen Fachkräftebedarf aus.

    • Was uns wichtig ist
    • Uns ist wichtig, dass unsere Auszubildenden folgende Eigenschaften (Softskills) mitbringen:

      - Teamfähigkeit

      - Motivation und Lernbereitschaft

      - Selbstbewusstsein und selbstständiges Arbeit

      - Eigeninitiative und Eigenverantwortung

      - Offenheit

    • Bewerbung
    • Mit welchen Unterlagen bewerbe ich mich?

      Vollständige Bewerbungsunterlagen umfassen:

      • Deckblatt
      • Anschreiben
      • Lebenslauf
      • die letzten drei Schulzeugnisse (Zwischen- und Abschlusszeugnisse)
      • ggf. sonstige Bescheinigungen, z. B. über Praktika
    • Wie kann ich mich bewerben?

      Siegfried Hameln

      Langes Feld 13

      31789 Hameln

      oder per E-Mail: jobs@siegfried-hameln.de

    • Wer ist mein Ansprechpartner zum Thema Ausbildung?

      Nicole Stein
      Personalmanagement, Ausbildung

      Siegfried Hameln
      Langes Feld 13
      31789 Hameln, Germany

      T.: +49 5151 581-481
      F.: +49 5151 581-371
    • Wann soll ich mich bewerben?

      Für die kaufmännischen Ausbildungsberufe (Industriekaufleute und Bachelor of Arts) sollten Sie sich bereits ein Jahr im Voraus bewerben. Das heißt, wenn Sie im August 2017 eine kaufmännische Ausbildung beginnen möchten, sollten Sie sich bereits mit dem Abschlusszeugnis vom Sommer 2016 bewerben.

      Sie haben die Möglichkeit sich bis Ende September des Vorjahres zu bewerben.

      Für die naturwissenschaftlichen Ausbildungsberufe (Chemielaboranten und Pharmakanten) gilt die Bewerbungsfrist bis Ende Dezember des Vorjahres.

    • Wann erhalte ich Rückmeldung?

      Sie werden zunächst eine Eingangsbestätigung erhalten. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist müssen Sie sich allerdings noch gedulden, weil erst danach eine Auswahl getroffen wird.

    • Wie läuft das Auswahlverfahren?

      Bei den kaufmännischen Ausbildungsberufen findet ein Gruppenauswahlverfahren statt, bei dem mehrere Übungen durchgeführt werden.

      Bei den naturwissenschaftlichen Ausbildungsberufen wird i. d. R. ein Vorstellungsgespräch geführt. 

    • Wann findet das Auswahlverfahren statt?

      Das Auswahlverfahren ist für die kaufmännischen Ausbildungsberufe i. d. R. im September/Oktober.

      Für die naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe finden die Vorstellungsgespräche i. d. R. im Januar/Februar statt.

    • Wann kann ich mit einer Entscheidung rechnen?

      Nachdem das Auswahlverfahren stattfand, wird recht zügig eine Entscheidung getroffen. Bereits nach 1–2 Wochen erhalten die Bewerber die Entscheidung mitgeteilt.

    • Treffen Sie uns
    • Hochschulinformationstag 2017

      Besuchen Sie uns auf dem Hochschulinformationstag 2017!

      Lernen Sie uns persönlich kennen: Wir stehen in Speed-Dating-Terminen und am Messestand gern für Gespräche zur Verfügung.

      02.02.2017 im Weserbergland Zentrum/ Theater Hameln

      • Job-Speed-Datings von 11:00-15:00 Uhr
      • Besuch am Messestand von 09:30-16:00 Uhr möglich

      Weitere Informationen unter: HIT 2017

      Wir freuen uns auf ein interessantes Kennenlernen!

Feedback